Berufsausbildung für Menschen mit besonderem Förderbedarf Du hast keinen Ausbildungsplatz gefunden. Aktuell fehlt dir eine Perspektive, wie es in Zukunft weiter gehen soll. Du brauchst Hilfe und Unterstützung, damit du deinen Wunsch einer abgeschlossenen Berufsausbildung verwirklichen kannst. Sprich einfach mit deinem Berufsberater deiner Agentur für Arbeit über eine „Berufsausbildung für Menschen mit besonderem Förderungsbedarf“. Dieser hat die Möglichkeit, dich dafür anzumelden. Das bietet dir die „Berufsausbildung für Menschen mit besonderem Förderungsbedarf“ • Nachhilfe in Theorie und Praxis • Vorbereitung auf Klassenarbeiten • Prüfungsvorbereitung • Unterstützung bei Alltagsproblemen • Vermittelnde Gespräche mit Ausbildern, Lehrern und Eltern Ein Bildungsträger mit einem erfahrenen Team aus Ausbildern, Lehrkräften und Sozialpädagogen begleitet dich während der gesamten Maßnahme. Ihr entwickelt zusammen deinen ganz persönlichen Förderplan und individuellen Ausbildungsverlauf. Deine Mitarbeit zählt Für deine Ausbildung solltest du Folgendes mitbringen oder bereit sein, daran zu arbeiten: • Engagement und Motivation • Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit Der Bildungsträger unterstützt dich dabei.
Über uns Standorte Startseite Berufliche Bildung Cottbus & Guben + Kontakte Stellenangebote Links & Downloads Impressum Impressum ESF-Förderung Weiterbildung So finden Sie uns