Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist Europas wichtigstes Instrument zur Förderung der Beschäftigung. Er fördert die Chancengleichheit auf dem Arbeitsmarkt, unterstützt die Menschen beim Zugang zu besseren Arbeitsplätzen und bei der beruflichen Bildung und Qualifizierung. Im Land Brandenburg wird mit den ESF-Förderprogrammen in der Förderperiode 2014-2020 das Ziel verfolgt, die Beschäftigungsmöglichkeiten zu verbessern und Bildung, Fachkräftesicherung und Integration in Arbeit zu fördern. Der ESF trägt so auch zur Armutsbekämpfung und zur Stärkung des sozialen Zusammenhalts bei. Der ESF investiert in Menschen. Er unterstützt Unternehmen und Beschäftigte bei der Qualifizierung und Fachkräftesicherung. Der ESF fördert die Chancengleichheit und den Zugang zu Beschäftigung. Er leistet so einen Beitrag zur Stärkung des sozialen Zusammenhalts und zur Armutsbekämpfung.
Derzeit im GBV Guben e.V. durchgeführte Maßnahmen:
Über uns Standorte Startseite Berufliche Bildung Cottbus & Guben + Kontakte Stellenangebote Links & Downloads Impressum Impressum
Qualifizierte Ausbildung im Verbundsystem Die Zuwendung dient der Finanzierung der Maßnahme Verbundausbildung: Fachpraktiker f. Holzverarbeitung (1. AJ) und Holzmechaniker Fachrichtung Möbel- u. Innenausbau, Lehrgänge gem. AO § 4 Nrn. 6-8 und 10 (2.-3.AJ). Maßnahmezeitraum: 01.12.2016 - 31.07.2017 Dieses Förderprogramm richtet sich insbesondere an kleine, ausbildungsschwache Betriebe des Landes. Ihnen fehlt oft die Voraussetzung, die Lerninhalte einer kompletten Berufsausbildung anzubieten. Mit einem Mittelvolumen von jährlich 13 Millionen Euro 2014 – 2020 sollen ihre Ausbildungsbereitschaft geweckt und ihre Kompetenzen gestärkt werden. Ziel sind eine bessere Ausbildungsqualität sowie ein passgenaueres Verhältnis von Azubis und angebotenen Lehrstellen. Erstschulung Brandschutzbeauftragter Die Zuwendung dient der Finanzierung der Maßnahme Erstschulung Brandschutzbeauftragter u. a. Rechtliche Grundlagen, Brandlehre, Brand- und Explosionsgefahr, Brandschutzmanagement, Zusammenarbeit mit Behörden, Praktische Übungen mit betätigten Feuerlöscheinrichtungen zur Brandbekämpfung Maßnahmezeitraum: 06.03 - 15.03.2017 Rehabilitationsspezifische Qualifikation für pädagogische MitarbeiterInnen Die Zuwendung dient der Finanzierung der Maßnahme zur beruflichen Weiterbildung für pädagogische MitarbeiterInnen in unterschiedlichen Betreuungs- und Ausbildungsmaßnahmen zur Erhöhung der erwerbsbezogenen fachlichen und sozialen Handlungskompetenzen im Rahmen ihrer hauptberuflichen Tätigkeit im Bildungsverein. Maßnahmezeitraum: 09.06.2017 - 31.12.2019 Beide Maßnahmen werden mit Zuschüssen über das Programm “Förderung der beruflichen Weiterbildung im Land Brandenburg” finanziert. Dieses Programm verfolgt das Ziel, den Erhalt und die Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit sowie die Stabilisierung und perspektivischen Aufbau von Arbeitsplätzen insbesondere in kleinen und mittleren Unternehmen im Land Brandenburg zu unterstützen.
Die Programme werden durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie sowie durch das Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert.
ESF-Förderung Weiterbildung So finden Sie uns ESF-Förderung